Shisha-Kohle aus Kokosnussschalen

Shisha-Kohle aus Kokosnussschalen

Viele unterschätzen, wie wichtig hochwertige Shisha-Kohle für ein gutes Raucherlebnis ist. Aus Bequemlichkeit wird gerne mal zu selbstzündender Kohle oder gar zu Holzkohle gegriffen, die noch vom letzten Grillabend übrig ist. Dann ist es allerdings auch kein Wunder, wenn die Shisha nicht rund läuft und ein etwas verkohlter Geschmack aufkommt. Shisha-Kohle aus Kokosnussschalen wird hingegen immer in den Himmel gelobt und auch hier bei Dschinni kommt nichts anderes über die (virtuelle) Ladentheke. Aber warum eigentlich?

Natürliche Shisha-Kohle und die Power der Kokosnuss

Shisha-Kohle aus Kokosnusschalen kann mit so einigen Pluspunkten aufwarten. Sie besteht aus einem naturbelassenen Material, das keinen Eigengeschmack aufweist. Dadurch kannst du das Aroma deines Shisha-Tabaks in vollen Zügen genießen ohne von einem bitteren Beigeschmack gestört zu werden. Außerdem sind keine chemischen Zusatzstoffe enthalten, wie es beispielsweise bei selbstzündender Kohle der Fall ist. Aber die beliebte Naturkohle kann noch mehr: Kokosnusschalen weisen einen hohen Heizwert auf, was eine längere Brenndauer und gut kontrollierbare Hitzeentwicklung garantiert. Auch die Aschebildung ist sehr gering, wodurch du die Kohle-Cubes nicht ständig abklopfen musst oder einen kratzigen Hals bekommst.

Herstellung der Dschinni Cubes

Du fragst dich, wie die Schale einer Kokosnuss in eine kompakte Würfelform gebracht wird und auf deiner Shisha landet? Ganz einfach: Die Kokosnusschalen werden carbonisiert, anschließend fein gemahlen und dann gepresst. Sobald sie die gewünschte Form angenommen haben, wandern sie in den Ofen und werden dort getrocknet. Dann fehlt nur noch die Verpackung und unsere Dschinni Cubes sind Feuer und Flamme für deine Shisha.

Weiterlesen

Shisha Farbspektakel – So tunest du deine Shisha
High Borosilikatglas 3.3 und Kristallglas für einzigartige Glasprodukte

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.