Ist eine Aluminium Shisha gut und wo ist der Unterschied zwischen Aluminium und Edelstahl Shishas?

Ist eine Aluminium Shisha gut und wo ist der Unterschied zwischen Aluminium und Edelstahl Shishas?

luminium ist ein leichtes und kostengünstiges Material.

Es ist einfach zu verarbeiten und günstiger als andere Werkstoffe wie Edelstahl oder Messing. Ein großer Vorteil von Aluminium ist sein geringes Gewicht. Allerdings ist das Material auch sehr weich und kann schnell Macken oder Stoßschäden aufweisen. Deshalb sollte man bei der Verarbeitung und Handhabung sehr vorsichtig sein, um Gewindeverkantungen und Macken im Material zu vermeiden. Außerdem ist es empfindlich und nicht besonders beständig. Leider wird es auch meist minderwertig verarbeitet, da es im Massenproduktionsverfahren hergestellt wird.

Aluminium ist leicht zu reinigen allerdings können sich Geschmäcker des Tabaks leichter als bei zb. Edelstahl in das Material heften.

Edelstahl ist der am häufigsten verwendete und stabilste Werkstoff für Shishas. Er ist leicht zu reinigen und wird auch in der Lebensmittelindustrie verwendet. Die meisten Pfeifen sind aus V2A-Edelstahl hergestellt, da er nicht rostet, säurebeständig ist und Temperaturen von bis zu 600 Grad Celsius standhält.

Bei V2A-Edelstahl sollte man trotzdem darauf achten, dass es nicht mit bestimmten Chemikalien oder Dämpfen in Kontakt kommt wie zum Beispiel Chlor, wenn der Edelstahl mit chlorhaltigem Wasser in Kontakt kommt, kann es zu Flugrost kommen. Auch bei salzhaltiger Luft kann es bei hoher Belastung zu Flugrost kommen.

Anders sieht es bei dem V4A-Edelstahl aus der selbst diesen Bedingungen standhält und dabei noch stabiler und leichter zu reinigen ist.

Aufgrund seiner versiegelten Oberfläche behält Edelstahl keinen Eigengeschmack und lässt sich leicht reinigen, sodass man verschiedene Tabaksorten in der Edelstahl-Shisha rauchen kann, ohne dass sich der Geschmack einer bestimmten Sorte festsetzt.

In den meisten Fällen reicht es die Shisha mit kaltem Wasser durchzuspülen um sie zu reinigen, trotzdem empfehlen wir, Edelstahl-Shishas mit warmen bis heißem Wasser zu reinigen.

Im Gegensatz zu Aluminium ist Edelstahl jedoch viel schwerer, was möglicherweise ein Nachteil in Bezug auf Mobilität ist.



Bei unseren Dschinni Shishas benutzen wir Hochwertiges Edelstahl sowie auch Aluminium und erschaffen dadurch eine Auswahl an Shishas für jedes Preisbudget.

Trotzdem achten wir auch bei den günstigen Modellen streng auf die Qualität unserer Materialien, so verbauen wir zb. alle Teile die an einer Pfeife mit dem Rauch oder Melasse in Berührung kommen stets aus Edelstahl und kombinieren dies mit einer Außenhülle aus günstigerem Aluminium um dem Kunden eine einwandfreie Shisha zu einem niedrigen Preis anbieten zu können (wie bei unserer Dschinni Foxx).

Außerdem haben wir Voll-Edelstahl Shishas aus V4A-Edelstahl (wie unsere Dschinni Aztec)

Gepaart werden diese hochwertigen Materialien mit Zubehör wie Schläuche aus Lebensechtem Silikon und Bowls aus High-Borosilikat-Glas 3.3 Laborglas.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.